Telekomnetze in den Schweizer Gemeinden: Es drohen Quasimonopole und ein Millionen-Grab

Flyer openaxs

FTTH - Warum schnelles Internet die Glasfaser benötigt:

FTTH

Herzlich willkommen bei openaxs!

Die Kommunikationswelt  von morgen schafft neue Bedürfnisse und Märkte – und erfordert eine leistungsstarke Telekom-Infrastruktur. openaxs zeigt auf, warum die Glasfasertechnologie die richtige Lösung ist und was sie für uns alle bedeutet.

Mitbewerber von Swisscom bündeln die Kräfte

Der Verband openaxs übergibt seine Tätigkeiten in den Verband SUISSEDIGITAL. Die Mitglieder, die auf dem Schweizer Glasfasermarkt tätig sind, können so von einer breiteren Abstützung profitieren. Einige sind bereits übergetreten.

 
Mitglieder
  • Arnold AG
  • Aziende Municipalizzate Bellinzona (AMB)
  • Brugg Kabel AG
  • Cooperativa Elettrica di Faido
  • DANET Oberwallis AG
  • Energie Service Biel/Bienne (ESB)
  • Energie und Wasser Meilen AG
  • Energie Wasser Bern (EWB)
  • Energie Wasser Luzern (EWL)
  • EW Goms
  • Feller AG
  • Gemeinde Amlikon-Bissegg
  • Gemeinde Herrliberg
  • Groupe E SA
  • Hager AG
  • Huawei
  • Huber + Suhner
  • ISP Electro Solutions AG
  • Keymile AG
  • Kommunikationsnetz Däniken AG
  • Landis+Gyr AG
  • Mia Engiadina
  • Romande Energie SA
  • Optonet AG
  • St.Galler Stadtwerke (SGSW)
  • Stadtwerk Winterthur
  • Stadtwerke Gossau
  • Sunrise Communications AG
  • Technische Betriebe Flawil
  • Technische Betriebe Weinfelden AG
  • TM Concept AG
  • VINCI Energies Schweiz AG